Kinesiologie

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode zur Förderung von körperlichem, emotionalem, gesundheitlichem und spirituellem Wohlbefinden. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests identifizieren wir Blockaden und Ungleichgewichte in Deinem System und erarbeiten individuelle Lösungen, um Deine Energie wieder ganzheitlich in Fluss zu bringen.

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode zur Förderung von körperlichem, emotionalem, gesundheitlichem und spirituellem Wohlbefinden. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests identifizieren wir Blockaden und Ungleichgewichte in Deinem System und erarbeiten individuelle Lösungen, um Deine Energie wieder ganzheitlich in Fluss zu bringen.

Der Einsatz des Muskeltests bietet zudem eine wertvolle Möglichkeit für Menschen, die sich (noch) nicht über Lautsprache verständlich machen können. Mit ihrer Zustimmung kann man in der Sitzung als sogenannter Surrogat (Ersatz / Stellvertreter) dienen. Der Surrogat kann mit kinesiologischer Unterstützung ein Anliegen stellvertretend für die Person klären und dem Energiefluss wieder zu mehr Balance verhelfen.

*Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Hast du noch Fragen?

Dann ruf mich an oder schreibe mir!